Definiere Dich Neu

 

DAS GANZHEITLICHE KörperTraining

 

 

Fühlst Du dich wirklich wohl in deinem Körper? Wie behandelst Du dich und deinen Körper tagtäglich? Wie definierst Du dich? Nimmst Du deinen Körper genau so an, wie er ist? Liebst du deinen Körper, so wie er ist? Oder schreit vielleicht tief in Dir doch eine Stimme: „Ändere etwas“ – „sofort“. Was ist jetzt dringend zu TUN?

 
 
 
 
 
 
 


Ein kleiner Praxistipp:

Stelle dich jetzt einfach für 2 Minuten vor den Spiegel. Was siehst und denkst Du jetzt über dich und deinen Körper? Damit meine ich weniger ideale Modelmaße mit 90-60-90 oder riesige Muskelpakete, als vielmehr ein etwaiges Körperwohl- oder Unwohlbefinden? Sei einfach schonungslos ehrlich und nimm dich selbst mit jeder Faser deines Seins wahr. Was siehst Du, Was fühlst Du dabei? Akzeptierst Du dich so wie Du bist?



Der Körper ist jedenfalls der Tempel in dem Wir wohnen, und genau so sollten wir ihn auch behandeln (nicht wie eine Wellblechhütte – Anm. eines Freundes). Jeder menschliche Körper ist einzigartig. Daher wäre es vermessen zu sagen, dass für jeden die gleichen Methoden, Strategien, Ernährungspläne oder trainingswissenschaftlichen Techniken anzuwenden wären – Das, was für andere gilt, muss nicht unweigerlich auch auf Dich zutreffen, denn

Du bist einzigartig, mit all deinen Fähigkeiten, Vorlieben, Sehnsüchten und Bedürfnissen.

Du bist der einzige Mensch, der wirklich weiß, was Dir selbst gut tut.


 
 
 
 
 
 

 
 
 
 

Die Philosophie des "Definiere Dich Neu" Trainings ist, den Körper als ganzheitliches Element selbst zu erkennen und nachhaltig kraftvoll im Alltag für sich zu nutzen. Es fliessen leicht anwendbare, praktische Methoden zur Selbstwahrnehmung, Sensibilität für das eigene Körpergefühl, Körperübungen aus der klassischen Sportwissenschaft und aus dem Yoga, Atemübungen, Meridiandehnungen, verschiedenste Reize zu den sportmotorischen Fähigkeiten (u.a Beweglichkeit, Koordination, Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit) u.v.m ein.